degbno

Kernbetonerwärmung

Die Kernbetonerwärumung ist eine ursprünglich skandinavische Technik. Hierbei handelt es sich um eine innovative und kostengünstige Methode zum Erwärmen von Gebäuden. Bei der Kernbetonerwärmung (auch Betonkernaktivierung) werden in die Betonbauteile (Decken, Wände, Bodenplatten) vorgefertigte Rohrsysteme eingebaut, in denen sich Wasser befindet. Dieses zirkuliert und gibt Wärme an den jeweiligen Raum ab. Mehr Informationen über die Technologie der Kernbetonerwärmung finden Sie hier.