degbno

Amerikanischer Stil (Hausbau)

Der amerikanische Stil beim Hausbau wird auch hierzulande immer beliebter. Im Allgemeinen zählen Häuser, die folgende Merkmale aufweisen, zum amerikanischen Stil:

  • Holzrahmenbau

  • Holzfassade mit horizontal angebrachten Holzbrettern

  • überdachte Veranda (oft über die komplette Breite)

  • Dachgauben und Giebel

Auch in dieser Stilrichtung gibt es Unterschiede (z.B. in der Ausprägung der Verzierungen, der Anzahl der Gauben und Giebel). Unterschieden wird zwischen dem klassischen Neuenglandhaus oder dem Hampton Stil, der dem skandinavischen Stil am nächsten kommt, sowie dem eher verspielten viktorianischen Stil oder dem opulenten Südstaatenstil. Bei Skan-Hus finden Sie eine Vielzahl an Häusern im amerikanischen und skandinavischen Stil, die nach Ihren Vorstellungen errichtet werden.