degbno

Ökologisch bauen

Wir wollen unseren Nachkommen eine möglichst intakte und lebenswerte Umwelt hinterlassen – deshalb bauen wir in ökologischer Qualität.

Wir schaffen gemeinsam mit Ihnen Lebensräume aus gesunden, nachwachsenden Rohstoffen, die ihren maßvollen Energiebedarf zumindest zu einem großen Teil aus regenerativen Energien decken. Das ist unser Anspruch.

Ökologisches Bauen bedeutet aber nicht nur, einen Beitrag zur intakten Umwelt der Zukunft zu leisten, sondern beinhaltet persönlich greifbare Vorteile im Hier und Jetzt:

Unsere Skanhäuser erreichen schon in ihrer Grundausstattung KfW-40 Standard und sind mit Erd- oder Abluftwärmepumpen ausgestattet. Damit sparen Sie enorm an Energie und kommen in den Genuss von Fördermitteln.

Unsere ökologischen Holzhäuser sind nicht nur schön, sondern tun der Gesundheit gut.

Gesundheit beginnt mit dem Ökologischen Bauen

Wir verwenden ausschließlich baubiologisch einwandfreie, allergikergerechte Naturbaustoffe. Aus dem Zusammenspiel aller Ausstattungsdetails ergibt sich ein einzigartiges, rundum wohngesundes Raumklima. Das können Sie spürbar atmen und fühlen.

Schon bei der Auswahl des Grundstückes werden Sie von uns nach Wunsch unterstützt, damit etwaige "Störfelder" wie z.B. elektromagnetische Strahlung beim Hausbau umgehen werden können. Wir achten somit bereits in der Planungsphase auf die baubiologischen Aspekte.

Ökologisch bauen: Holzhäuser

Unsere Holzhäuser tragen mit der ökologischen Bauweise zum Klimaschutz bei. Der Rohstoff Holz trägt nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern es wird auch deutlich weniger Energie bei der Baumverarbeitung verwendet.

Unsere Holzhäuser besitzen eine gute Energieeffizienz, so dass es im Inneren in den Wintermonaten länger warm bleibt und im Sommer schön kühl ist. Holz reguliert die Feuchtigkeit, da der Rohstoff diese aufnimmt und wieder abgibt.