degbno

Baubiologie: Bewertung, Erfahrungen & Co Veröffentlicht am Montag, den 4. November 2019

Ökologie und Baubiologie gehen bei uns Hand in Hand. Skan-Hus Holzhäuser sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für Ihre Gesundheit.

Die baubiologischen Eigenschaften Ihres Hauses sind uns besonders wichtig. Dafür setzen wir einiges in Bewegung.

Das beginnt mit einer Analyse der Vor-Ort-Situation auf Ihrem Baugrundstück.

Mit unserer Meßtechnik erfassen und bewerten wir Strahlungsquellen aus der Umgebung. Das können Sendemasten, Hochspannungsleitungen, Transformatoren, Oberleitungen aber auch vergleichsweise weit entfernte Radarstationen sein.

Falls wir eine Belastung für Ihr Bauvorhaben feststellen, entwickeln wir ein auf Ihre Situation zugeschnittenes Abschirmkonzept. Damit halten wir das Innere Ihres Biohauses störungsfrei und lassen dem Elektrosmog keine Chance.

Belastungen aus elektromagnetischen Feldern Ihrer eigenen Elektroinstallation vermeiden wir, indem wir ausschließlich abgeschirmte Leitungen verwenden.

Auch bei der später von Ihnen selbst im Gebäude eingesetzten Elektrotechnik stehen wir Ihnen gerne mit unserer Erfahrung und unserer Meßtechnik beratend zur Seite. Oftmals können Sie hier durch die richtigen Weichenstellungen unnötige Belastungen schon im Vorfeld vermeiden.

Im Zusammenspiel mit der ökologischen Grundkonstruktion Ihres Hauses, gesunden Bodenbelägen und Wandfarben in Bioqualität schaffen wir so die Voraussetzungen für Wohngesundheit und ein unverwechselbar gutes Raumklima.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne - kostenlos und unverbindlich.