degbno
20 Jahre Skanhus

Nachhaltig bauen

Unter „Nachhaltigkeit“ verstehen wir eine Arbeitsweise und Philosophie, die sich darum bemüht, rücksichtsvoll und im Einklang mit dem Haushalt der Natur zu handeln und deren Ziel die langfristige Bewahrung natürlicher Ressourcen durch ihre pflegliche Nutzung ist.

Im Alltag bedeutet dies, daß wir kurzen Transportwegen und regionaler Wertschöpfung den Vorzug gegenüber anderen Modellen geben.

Wir schaffen Lebensräume aus nachwachsenden, gesunden Rohstoffen, die ihren maßvollen Energiebedarf zumindest zu einem großen Teil aus erneuerbaren Energien decken.

Das ist unser Beitrag zur Verankerung des Nachhaltigkeitsprinzips im Lebensalltag und zu einem wachsenden Gleichklang mit den uns umgebenden Kräften der Natur.